Maren Buchner

UX Designer
Experte

Aktuell befinde ich mich in der Endphase meines Fernstudiums des Bachelors UX Designs an der IUBH. Bereits seit 3 Jahren arbeite ich zudem als Freelance Grafikdesignerin.

0815 Online Handel

www.0815.at
8,3
6 6 7 7 6,5
Leider gelingt es 0815 nicht, dem Kunden bereits auf der Startseite zu vermitteln, was der Shop anbietet. Wahllose Produktbilder wurden ohne erkennbares Konzept nebeneinander platziert und sorgen für ein uneinheitliches Bild. Das Design ist nicht mehr zeitgemäß, wirkt überholt und unseriös. Eine modernere, schlichtere Gestaltung könnte die Artikel in ein besseres Licht rücken. Das Menü ist schwierig zu navigieren und erschwert dem Kunden die gezielte Suche nach Produkten.

Modepark Röther

www.modepark.de
9,1
7 9 7 9 8,0
Der Shop bietet eine große Auswahl an Kleidung an, jedoch fehlen ihm spezielle Merkmale, die ihn von anderen derartigen Shops abheben. Etwas mehr Bildsprache täte dem Ganzen gut, es wirkt alles sehr standardisiert und etwas lieblos. Ansonsten aber ein strukturiertes Menü, klare Linien und nutzerfreundliche Usability. Etwas störend fürs Auge ist die Ausrichtung der Produkte auf der rechten Seite anstelle einer Zentrierung, da das Filtersystem auf der linken Seite viel Platz einnimmt.

Kaffeekontor

www.kaffeekontor.org
9,3
7 9 7 9 8,0
Die Kaffeeprodukte werden fein säuberlich in schlichtem Design präsentiert, die Schlichtheit unterstreicht vor allem die Qualität der Produkte. Das Filtersystem ist mit den Icons kreativ gelöst und optisch ansprechend, nimmt jedoch dadurch sehr viel Platz ein. Eine zweite Reihe mit zusätzlichen Filtern, die nicht mit Icons abgebildet werden, ist aber definitiv zu viel des Guten und nicht einheitlich genug. Hier sollten entweder Filter zusammengefasst oder eine optisch ansprechendere Lösung gefunden werden. Das generelle Design des Shop ist sehr unterkühlt und nüchtern, von Liebe zum Kaffee und der Cafékultur kann man hier nicht sprechen. Unpersönliche Bilder kreieren keinerlei Verbindung zwischen Kunde, Kaffee und Produzent. Alles in allem wird man hier jedoch schnell fündig.

Lodenfrey

www.lodenfrey.com
9,5
9 9 9 9 9,0
Ein Shop, der mit klaren Linien und atmosphärischer Bildsprache glänzt! Klassische und doch ausgefallene Mode wird hier perfekt in Szene gesetzt, die natürlichen Farben im Erdton komplementieren den nachhaltigen und zeitlosen Look des Shops. Das Menü ist logisch aufgebaut und lenkt nicht ab.

Markenkoffer

www.markenkoffer.de
9,1
7 8 7 8 7,5
Ansprechender Shop, der leider noch keine allzu klare Linie verfolgt. Die Bilder variieren im Stil und auch sonst wird keine besondere Bild- oder Farbatmosphäre erzeugt. Das Menü ist sehr nutzerfreundlich aufgebaut.

OPITEC

www.opitec.de
8,7
6 8 6 8 7,0
Hätte ich nicht zuvor die Seitenbeschreibung gelesen, hätte ich auf den ersten Blick wohl kaum einen Bastelshop erwartet. Das kühle schlichte blaue Logo und Design der Seite ist man eher im Zusammenhang mit funktionalen technischen Produkten gewohnt, im Zusammenhang mit einem derart kreativen Metier erscheint dieser Stil fast schon widersprüchlich. Von Bastellust und Inspiration ist hier also erstmal nichts zu spüren. Die doppelte Menüleiste ist außerdem eher unpraktikabel. Insgesamt jedoch eine große Auswahl an Produkten, für jemanden der bereits weiß, was er will, vermutlich genau das Richtige, für Personen auf Inspirationssuche wohl eher nichts.

Reisenthel

www.reisenthel.com
9,1
8 6 7 8 7,3
Poppiger moderner Shop, der auf den ersten Blick besonders auf Familien und deren Bedürfnisse ausgerichtet ist. Für jemanden, der den Shop noch nicht kennt kann es aber eine Weile dauern, zu verstehen, was verkauft werden soll. Besonders schade ist, dass trotz Auswahl der deutscher Sprache das Menü auf Englisch gehalten ist, was nicht nur anstrengt, sondern auch verwirrt. Insgesamt überzeugt der Shop vor allem durch die freundliche Aufmachung und die mutige Farbkombination von Türkis und Rot.

Sporthaus Schuster

www.sport-schuster.de
9,4
9 9 8 9 8,8
Authentischer Shop, mit Liebe zum Detail. Hier finden Bergsportler alles was sie brauchen und das mittels logischem Menü. Das Extrafeature mit großflächigen Bildern und Videos auf diversen Seiten ist ein schöner Bonus, der zeigt, wieviele Gedanken sich hier gemacht wurden. Macht auf jeden Fall Lust sich für die nächste Bergtour auszustatten!

SQ Lab

www.sq-lab.com
9,2
7 8 9 8 8,0
Der Shop ist definitiv auf eine sehr spezielle Zielgruppe ausgerichtet, da im Schnitt lediglich professionelle Radsportler auf die angebotenen Zusatzleistungen zurückgreifen. Kompetent wird der Kunde via Icons beraten und kann sich click by click zu dem auf ihn ergonomisch abgestimmten Radzubehör durcharbeiten. Arbeiten ist hier allerdings auch das richtige Wort, da es einer gewissen Geduld und einem speziellen Interesse bedarf, um bis zum Ende mitzuhalten, da die Auswahl riesig und ein ständiger Vergleich der Produkte notwendig ist. Hier sollte der Kunde vielleicht etwas mehr an die Hand genommen werden. Das Design ist eher lieblos und pragmatisch, ganz im Sinne des Radsports, könnte aber trotzdem ein wenig aufregender sein.

Tiny Boon

www.tiny-boon.com
9,0
8 8 9 9 8,5
Süßer Shop, der genau die richtige Zielgruppe anspricht. Die Farben sind schön gewählt und harmonieren hervorragend. Die Schriftwahl ist besonders ansprechende, sollte aber oftmals ein wenig größer ausfallen, da manches schlecht lesbar ist. Deshalb ein paar Punkte Abzug für die Usability. Ansonsten schöne Aufmachung und Präsentation der Produkte, mit etwas langen Ladezeiten der Vorschaubilder.